Stempelnd durchs Jahr: Summerfeeling

Hallo und schön, dass Du bei mir vorbei schaust. Ich darf diesen Monat als Gast beim Blog Hop Stempelnd durchs Jahr mitmachen und freue mich riesig darüber! Wahrscheinlich kommst du gerade von Constanze und hast schon ein paar der tollen Projekte bestaunen können, die diesen Monat für den Blog Hop erstellt wurden. Das Thema in diesem Jahr ist Summerfeeling und ich finde, bei den Projekten kommt man richtig schön in Sommerlaune 😊

Was passt besser zu einem sommerlichen Gefühl, als ein Tag am Meer? Ich habe mich heute an einer Technik probiert, mit der man, wie ich finde, einen Hauch von Meer auf Papier bringen kann. Hierfür habe ich als Grundkarte das Aquarellpapier genutzt und mit dem Stampin‘ Spritzer etwas Tinte flüssiger gemacht, sodass sie sich super auf das Papier aufbringen ließ. Noch ein paar Spritzer Wasser drauf und die schönen Farbtupfer vom Stempelset Swirly Bird und fertig ist der Meereshintergrund 😊

Das Boot im Vordergrund und die Kringel habe ich auch vom Stempelset Swirly Bird und dazu die passenden Thinlits genutzt. Das Boot habe ich mit der Papierschere ausgeschnitten und dann mit Dimensionals. Die Kringel sind mit Glue Dots aufgeklebt, damit sie sich auch noch ein bisschen vom Hintergrund abheben aber nicht zu sehr abstehen. Den Schriftzug habe ich mit dem neuen Stempelset Labeler Alphabet gestempelt. Ich finde dieses Alphabet einfach toll, weil man damit super individuelle Schriftzüge erstellen kann, die trotzdem wie ein zusammenhängender Text aussehen.

Das wars nun von mir. Ich hoffe, mein Projekt hat dir gefallen. Als nächstes kannst du bei Nicole vorbei hüpfen und dir ihr Projekt zum Summerfeeling anschauen.

hier kannst du noch einmal alle Teilnehmer des Blog Hops sehen:

Caro (Gast) – das bin ich 😊 
Nicole – Wertschatz
Danny – Stempeltier
Nadine – StampinClub
Anja – Lüftchen
Heike – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine – Stempel-Biene
Cornelia – Nellis Stempeleien 
Tina – Kleinerhase Stempelnase
Nadine –  Basteltiger’s Welt
Constanze – Conibaer

Diese Kommentare sind mit auf den neuen Blog umgezogen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.