Restverwertung vierfach thanks

Bei der Karte von gestern ist ein bisschen was über geblieben – natürlich viel zu schade, um die vielen „THANKS“ Schriftzüge wegzuwerfen, die ich mit den Thinlits Grüße ausgestanzt hatte. Nach dem Aufbringen der Schriftzüge mit dem Präzisionskleber habe ich noch ein bisschen Farbe ins Spiel gebracht – einfach mit einem Schwämmchen ein bisschen den Hintergrund abgetupft und fertig ist die Karte 😊 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.